Suppengewürz kaufen | Rakuten.de

Gewürze

Artikel filtern 6 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
   

Nie wieder fade Suppen dank Suppengewürz!


Wer kennt ihn nicht? Den Suppen-Kaspar, der sich weigert seine Suppe zu essen. Die Geschichte des Suppenkasper ist Teil des weltberühmten Werkes „Struwelpeter“ des Frankfurter Arztes Heinrich Hoffmann aus dem Jahr 1845. Dieses Bilderbuch enthält mehrere Geschichten, in denen Kinder ihr eigenes Fehlverhalten mit drastischen Folgen büßen müssen. Der Struwelpeter zählt zu einem der erfolgreichsten deutschen Kinderbüchern und wurde in viele Sprachen übersetzt. Der Suppenkaspar ist wohl das bekannteste Kapitel dieses Werkes und erzählt in wenigen Versen die Geschichte eines Jungen, der sich vehement weigert seine Suppe zu essen und schließlich den Hungertod erleidet. Hoffmann greift zwei Themen auf, die im 19. Jahrhundert hoch aktuell waren: die (autoritäre) Erziehung und eine Erscheinung, die bis dato noch unbekannt war: durch die landwirtschaftliche Revolution wurden mehr Lebensmittel produziert und angeboten und es traten im Zuge dieser Entwicklung dennoch freiwillige Essensverweigerungen auf. Auch heute ist dieses Thema hochaktuell und in unserer Gesellschaft viel diskutiert. Nicht ohne Grund spielt die Suppe in Hoffmanns Werk eine große Rolle: die Suppe war besonders im 19. Jahrhundert eine weit verbreitete Speise. Sie war schnell zubereitet und es konnten nahezu alle Lebensmittel zu einer Suppe verarbeitet werden. Als Suppe bezeichnet man eine warme, flüssige bis dünnbreiige Speise, die in der Regel aus Wasser, Milch oder Gemüsebrühe besteht. Sie kann viele Zutaten enthalten, zum Beispiel Gemüse, Obst, Fleisch, Fisch und vieles mehr. Das Wort Suppe geht auf das westgermanische Wort „supp“ zurück, das „eingebrocktes Brot“ bedeutet, aber auch als Synonym für eine breiige Speise galt. Mit der Renaissance veränderte sich das Bewusstsein für Essen und das wirkte sich auch auf die ursprüngliche Suppe aus. Es traten moderne Formen der Suppe auf und Suppen wurden kontinuierlich verfeinert. In Italien durfte die Suppe zu dieser Zeit in keiner Menüaufstellung fehlen. Mit dieser Bewusstseinsänderung und aufgrund der Tatsache, dass der Handel über den Seeweg florierte, kamen viele neue Suppenrezepte und Gewürze nach Europa. Verwendete man früher lediglich Salz zum Würzen, standen nun vielfältige Möglichkeiten des Würzens offen. Gewürze, die früher sehr teuer waren und sogar mit Gold aufgewogen wurden, konnten sich anfänglich aber nur reiche oder adelige Herrschaften leisten. Mit der Zeit und zunehmendem Handel wurden Gewürze erschwinglicher. Suppengewürze zum Zubereiten von Suppen kamen immer häufiger zum Einsatz. Heute sind Gewürze für jedermann zu einem angemessenen Preis zu kaufen und aus keiner Küche mehr wegzudenken. Fast jede Hausfrau möchte auf aromatische Suppengewürze nicht mehr verzichten. Ist die Suppe zu fad und geschmacklos, helfen Suppengewürze, um der Suppe Geschmack zu verleihen oder ihr den letzten Schliff zu geben! Und wer weiß, vielleicht hätte der Suppenkaspar seine Suppe gegessen, wenn sie mit Suppengewürz verfeinert worden wäre?! Dank Globalisierung, Internetvernetzung und einem Austausch über weltweite Grenzen hinaus, werden heute viele tolle Rezepte und viele leckere, exotische Suppen,- und Kaltschalengerichte zubereitet. Sie bereichern die deutsche Küche und schmecken köstlich! Was für ein Geschmackserlebnis! Solche kreativen Gerichte verlangen nach verschiedenen, teilweise ausgefallenen Suppengewürzen. Suppengewürz, auch Suppengrün genannt, ist eine Mischung aus getrocknetem Gemüse, wie Möhren, Sellerie, Tomaten, Porree, Pastinaken, Zwiebeln. Ferner besteht Suppengewürz auch aus getrockneten Kräutern, wie Majoran,Koriander, Basilikum, Petersilie und Macis. In unserer Shoppingwelt finden Sie zahlreiche hochwertige Suppengewürze mit deren Hilfe Sie Ihre Suppe verfeinern, würzen und einen unvergleichlichen Geschmack verleihen können! Und so eine Suppe schmeckt nicht nur lecker - Hüher,- und Rindersuppen sind besonders bei Erkältungskrankheiten ein altbewährtes Rezept! Rakuten wünscht Ihnen Guten Appetit