Sushi Messer kaufen | Rakuten.de

Messer japanischer Art

Artikel filtern 5 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
   

Sushi Messer als Allzweckgerät


Sushi ist für die westliche Welt eine beliebte Speise geworden. Immer häufiger sieht man Eröffnungen von Sushi-Läden in der Stadt. Sushi besteht aus erkaltetem, gesäuerten Reis, rohem Fisch und Meeresfrüchten ergänzt durch verschiedene Zutaten wie Nori (getrocknetem und geröstetem Seetang), Gemüse, Tofuvarianten und Ei. Der Ursprung dieser Delikatesse geht auf einen Ort am Fluss Mekong in Südostasien zurück. Die Menschen, die entlang des Flusses lebten, hatten eine Konservierungsmethode für Süßwasserfisch erfunden. Der ausgenommene und gesäuberte Fisch wurde in gekochtem Reis in Gefäßen eingelegt. Durch den Fermentierungsprozess wurde der Reis säuerlich und ungenießbar. Der Reis musste weggeworfen werden. Für diese Methode sprach die anschließende Haltbarkeit des Fisches von bis zu einem Jahr. Ausgehend von dem Fluss Mekong breitete sich diese Art der Konservierung in anderen Regionen Chinas bis nach Japan aus. Erwähnung findet das Wort „Sushi“ erstmals in einem Regierungsdokument aus dem Jahre 718. In Verbindung mit einem traditionellen Gericht namens Funazushi wurde der Fisch immer weniger lang in dem Reis fermentiert. Etwa ab dem 14. Jahrhundert verspeiste man den Fisch zu einem früheren Zeitpunkt, der dadurch um einiges frischer war. Ein Nebeneffekt war, dass auch der Reis in dem Stadium essbar war und eine besondere Würze hatte. Später war der Fermentierungsprozess, der den Reis säuerte nicht mehr notwendig, weil man Reisessig hinzu gab. Im Tokio des 18. Jahrhunderts konnten sich mehr Menschen die teuren Meeresfrüchte leisten, die am Hafen mit Reis zusammen verkauft wurden. So entstanden die Vorläufer des heutigen Sushis. Eine Entwicklung, die erst im frühen 20. Jahrhundert abgeschlossen war. Aber auch heute experimentieren japanische Köche noch mit neuen Sushi-Kreationen. Im Westen wurde Sushi erst in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts populär. Das erste Sushi-Restaurant eröffnete 1966 in Little Tokyo, Los Angeles. Der US-Amerikaner, japanischer Abstammung Noritoshi Kanai ließ die Zutaten für sein Sushi aus Tokio einfliegen. Dies war damals eine Besonderheit, da die Transportkosten noch sehr hoch waren. Auch Herr Kanai brauchte für die Zubereitung seiner Sushi scharfe Messer. Sie sind sowieso die Grundlage für fast jede Arbeit in einer Küche. Sushi Messer sind auf Grund ihrer Größe und Schärfe ideal für jegliche Schneide-Arbeiten in der Küche. Will man nun für Sushi, einen Fisch filetieren oder Schweinfleisch schneiden, ist das spitz zu laufende Sushi Messer die geeignete Wahl. Wie auch beim Sushi Messer sollten die Küchengeräte einer gewissen Qualität entsprechen. Insbesondere beim Schneiden sollte ein ordentliches Schneidebrett vorhanden sein. Verschiedenste Geräte für allerlei kulinarische Spezialitäten aus aller Welt, machen die Zubereitung geschmackvoller Mahlzeiten zu einer angenehmen Aktivität. Obstschäler und Spargelschäler, sowie Siebe, Trichter und Messlöffel & Messbecher sind grundlegende Accessoires einer guten Küchenausstattung. Das hochwertige Sushi Messer komplettiert die Ausrüstung und Sie sind gegen Frisches Gemüse genauso gut gewappnet, wie schwer zu schneidendes Fleisch. Unser Tipp: „Sushi Messer kaufen und das Kochen genießen.“ Viel Spaß beim Einkaufen und Schlemmen wünscht Rakuten.