Vespa-Teile kaufen | Rakuten.de

Roller

Artikel filtern 154 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
  1 2 3 4 5 6

Vespa-Teile für Ihren geliebten Roller!


Endlich Frühling! Nach dem langen Winter gibt’s doch nichts Schöneres als mit der Vespa oder der Lambretta eine lange Tour zu machen und die frische Luft zu genießen. Doch zuerst muss der Roller erst wieder angemeldet und startklar für die Straßen gemacht werden. Als stolzer Vespa-Besitzer wissen Sie natürlich, dass der Roller eine besondere Pflege voraussetzt und besonders nach dem Winter eine Generalüberholung braucht. Mit einem Ölwechsel allein ist es da nicht getan. Von Rost befallene, oder kaputte Vespa-Teile müssen natürlich ausgewechselt werden. Bei Oldtimern stellt die Anschaffung von Ersatzteilen immer ein kleines Problem dar, ganz einfach weil die Teile nicht mehr oder nur in geringen Mengen hergestellt werden. Zum Glück gibt es aber genügend Hersteller die mit Vespa-Teilen handeln und Ihnen für jedes Modell die richtigen Ersatzteile anbieten können. Überprüfen Sie die Reifen, ob diese noch genügend Grip haben. Bei Regen kann Ihnen ein abgefahrener Reifen schnell zum Verhängnis werden. Wenn Sie zu stark bremsen, verwandelt sich die nasse Fahr- in eine Rutschbahn und dann ist ein Unfall vorprogrammiert. Wenn die kaputten Vespa-Teile dann ausgewechselt sind, kann‘s endlich losgehen. Noch kurz den Tank mit der Benzin-Öl-Mischung aufgefüllt. Der Helm darf nach der StVO natürlich auch nicht fehlen und die Tour endlich losgehen!

Den Kickstarter mit Schwung nach unten treten und ein bisschen Gas geben und schon brummt die verlässliche Vespa wie am ersten Tag. Bei dem sonnigen Wetter können Sie das Helmvisier nach oben schieben und die warme Frühlingsluft ins Gesicht strömen lassen.

Auch wenn sich die ersten Sonnenstrahlen warm anfühlen, sollten Sie den kalten Wind beim Fahren nicht unterschätzen. Tragen Sie aus diesem Grund einen Nierenschutz. Jetzt können Sie auch lange Strecken mit dem Roller bewältigen, auch wenn die Sonne schon untergegangen ist. Da müssen dann aber auch die Scheinwerfer ohne Probleme funktionieren. Überprüfen Sie am besten vorher die Birnen und falls diese schon sehr alt oder gar durchgebrannt sind, sollten Sie schnell zum Vespa-Teile Händler bei Rakuten, damit andere Fahrzeugfahrer Sie bei schlechtem Wetter wie Nebel oder Regen erkennen.

In der kalten Jahreszeit sollte der Roller dann winterfest gemacht werden. Fahrer, die den Motorroller auch im Winter benutzen, sollten auf Winter- oder Ganzjahresreifen umsteigen, da die serienmäßigen Reifen für glatte Straßen viel zu gefährlich sind. Die Straßenhaftung können sich noch mehr erhöhen, wenn sie den Reifendruck auf 0,3 Bar reduzieren.

Wenn Sie Ihre Vespa über den Winter abmelden und in die Garage stellen, müssen Sie volltanken. So können der Tank und andere Vespa-Teile wie der Kolben nicht mehr rosten. Jetzt ist Ihr Roller bis zum Frühjahr winterfest!