Weitere Likörsorten kaufen | Rakuten.de

Liköre

Artikel filtern 1.179 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl
*Unverbindliche Preisempfehlung **Ehemaliger Verkäuferpreis
  1 2 3 4 5 6 ... 43

Liköre genießen mit Verstand


Liköre sind aromatische alkoholische Getränke mit einem relativ hohen Zuckergehalt, der bei mindestens 100 Gramm pro Liter liegt. Der Alkoholgehalt der Liköre beträgt normalerweise zwischen 15 und 40 % Vol., es gibt aber auch stärkere oder schwächere Liköre. Ende des 13. Jahrhunderts wurde die Technik der Destillation des Alkohols durch einen Kreuzzug nach Europa gebracht. Eine andere Grundtechnik der Likörherstellung ist die Mazeration. Hierbei wird eine Vielzahl von Heilpflanzen in Alkohol- und Alkoholwassergemische eingelegt, um die Wirkstoffe herauszulösen. Nach der Mazeration wird der Alkohol ein bis zweimal destilliert. Liköre begannen als Heilmittel, die deshalb lange Zeit die Domäne der Apotheker und der Klöster blieb, bevor weitere Likörsorten entwickelt wurden. Im 14. Jahrhundert begann man, Liköre auch für den gleichzeitigen Genuss von Alkohol, Aroma und Süße herzustellen. Es gibt verschiedene Likörsorten wie den Bitterlikör, Fruchtlikör oder Weitere Likörsorten. Der Bitterlikör wird als Magenbitter bezeichnet und ist eine Spirituose mit einer Kombination von Kräutern, die sich positiv auf die Verdauung auswirken sollen. Deshalb werden sie gerne als Verdauungsschnaps getrunken, sie sind aber auch oft Bestandteil von Longdrinks. Ein Bitter ist eine Spirituose, die einen vorherrschend bitteren Geschmack aufweist. Dieser wird durch die Aromatisierung mit natürlichen oder naturidentischen Geschmackstoffen erreicht. Wie viele Weitere Likörsorten wird auch der Bitterlikör weltweit hergestellt, in Deutschland haben viele Regionen eigene Spezialitäten. Einen leckeren Cremelikör oder Fruchtlikör können sie genauso wie weitere Likörsorten einfach selbst herstellen. Einen reizenden Kaffeelikör ganz einfach für zu Hause: Für eine Flasche benötigen Sie 30 g Kaffeebohnen, 200 g Krümel Kandis, 1 Packung Vanillezucker und 1 Flasche 32%-igen Korn. Zu Beginn geben Sie die Bohnen, Kandis und Vanillezucker in eine Flasche und füllen diese mit dem Korn auf. Wenn Sie die Flasche gut verschlossen haben, schütteln Sie kräftig und stellen die Flasche an einen sonnigen warmen Ort. Sie sollten die Flasche öfter schütteln und nach etwa drei Tagen oder mehr, wenn sich der Kandis vollständig aufgelöst hat, gießen Sie den Kaffeelikör durch einen Sieb ab. Danach können Sie den selbstgemachten Kaffeelikör in eine schöne Flasche füllen und entweder als nettes Geschenk verpacken oder selbst genießen. Es gibt zahlreiche Rezepte, aber natürlich geht es beim Kaufen schneller und es schmeckt auch. Bei Rakuten finden Sie Whisky Likör und viele weitere Likörsorten nach Ihrem Geschmack.